Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Folgemeldung: Verkehrsunfall auf der A 44 - ...

21.11.2017 - 13:31:54

Polizei Dortmund / Folgemeldung: Verkehrsunfall auf der A 44 - .... Folgemeldung: Verkehrsunfall auf der A 44 - Rettungshubschrauber nicht benötigt - Vollsperrung teilweise aufgehoben

Dortmund - Lfd. Nr.: 1264

Wie bereits mit der Pressemitteilung Nr. 1263 gemeldet, hat sich auf der A 44 am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet.

Der Unfall passierte gegen 10 Uhr. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der betroffene Arbeiter nicht schwerstverletzt und es besteht keine Lebensgefahr. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Rettungshubschrauber konnte ohne Patient wieder starten.

Die Sperrung der Fahrtrichtung Kassel ist mittlerweile wieder aufgehoben. In Fahrtrichtung Dortmund bleibt ein Fahrstreifen derzeit gesperrt.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3793722

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!