Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Dortmund / Ergebnis ganz normaler Verkehrskontrollen: ...

13.01.2021 - 14:52:31

Polizei Dortmund / Ergebnis ganz normaler Verkehrskontrollen: .... Ergebnis ganz normaler Verkehrskontrollen: 106 Verst??e gegen die Regeln im Stra?enverkehr

Dortmund - Lfd. Nr.: 0043

Auf Verst??e gegen Regeln im Stra?enverkehr reagierte die Polizei bei einem Schwerpunkteinsatz am Dienstag (12.1.) zwischen 10 und 18 Uhr im Dortmunder Osten. Der Fokus lag auf Tempo-Kontrollen und das Thema Ablenkung.

Bei den Tempo-Kontrollen fiel ein 50-j?hriger Pkw-Fahrer in unmittelbarer N?he eines Seniorenzentrums auf: Wo 30 km/h erlaubt sind, fuhr er 23 km/h zu schnell. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. 49 weitere Fahrerinnen und Fahrer waren zu schnell unterwegs.

Die Kontrollen sollten an das Unfallrisiko durch zu hohes Tempo erinnern. Denn Geschwindigkeit kann bei einem Unfall ?ber die Schwere der Verletzungen oder sogar ?ber Leben und Tod entscheiden.

27 Fahrzeuge waren ohne g?ltige Umweltplakette unterwegs. Auch beim Abbiegen war immer wieder Fehlverhalten zu erkennen. Die Polizei reagierte auf insgesamt 106 Regelverst??e.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Peter Bandermann Telefon: 0231-132-1023 E-Mail: mailto:Peter.Bandermann@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4811072 Polizei Dortmund

@ presseportal.de