Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Dortmund, Hohe Luft Einbruch in Ladenlokal - ...

11.04.2018 - 17:12:17

Polizei Dortmund / Dortmund, Hohe Luft Einbruch in Ladenlokal - .... Dortmund, Hohe Luft Einbruch in Ladenlokal - Tatverdächtiger direkt vor Ort festgenommen

Dortmund - Lfd. Nr.: 0510

Quasi auf frischer Tat konnte gestern Abend, 10. April 2018, 22.45 Uhr, ein 48-Jähriger Mann aus Dortmund in einem Ladenlokal in Dortmund an der Straße "Hohe Luft" unter dem Tatverdacht des Einbruchsdiebstahls festgenommen werden.

Zeugen hatten der Polizei eine zerbrochene Scheibe und Geräusche aus dem Inneren des Geschäfts gemeldet. In dem Verkaufsraum stellten die Beamten durch die Schaufensterscheibe den Tatverdächtigen fest. Unter dem Vorhalt der Dienstwaffe wurde der unbekannte Mann aus dem Tatobjekt hinausgesprochen. Der 48-Jährige wurde mit Handschellen gefesselt und zur Wache Nord gebracht.

Zwischenzeitlich versuchte der polizeilich bekannte Dortmunder, sich den Maßnahmen der Beamten zu widersetzen. Dies wurde jedoch konsequent durch die Einsatzkräfte unterbunden.

Ein Streifenwagen brachte den 48-Jährigen in das polizeiliche Gewahrsam. Ein Haftrichter schickte den Dortmunder von hier aus in Untersuchungshaft.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kim Freigang Telefon: 0231-132-1023 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!