Polizei, Kriminalität

Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

12.10.2018 - 02:31:24

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am 11.10.2018 kommt es gegen 17:10 Uhr zu einem weiteren Verkehrsunfall im T-Kreuzungsbereich Syker Straße/ B 75 Anschlußstelle Stickgras (Richtungsfahrbahn OL) mit einem leicht verletzten Beteiligten.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge befährt ein 45-Jähriger Toyota-Fahrer die Syker Straße in Richtung stadteinwärts. In o.a. Höhe beabsichtigt er nach links auf die B 75 aufzufahren und ordnet sich entsprechend ein. Dieser Vorgang wird von dem nachfolgenden 20jährigen BWM-Fahrer aus Delmenhorst vermutlich aus Unachtsamkeit nicht erkannt, sodass er auf den Toyota auffährt.

Aufgrund der Kollision erleiden beide Fahrzeuge wirtschaftlichen Totalschaden in geschätzter Höhe von ca. 23.000 Euro.

Der 45-Jährige wird leicht verletzt und zur weiteren Behandlung einem umliegenden Krankenhaus zugeführt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme und der damit verbundenen Bergung der Fahrzeuge kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, die auch den öffentlichen Nahverkehr betrafen.

Ab circa 18:30 Uhr konnten die polizeilichen Verkehrsmaßnahmen eingestellt und die Unfallörtlichkeit für den Verkehr wieder freigegeben werden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de