Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei D?sseldorf / Nach Verdacht des T?tungsdelikts im ...

11.01.2021 - 14:27:35

Polizei D?sseldorf / Nach Verdacht des T?tungsdelikts im .... Nach Verdacht des T?tungsdelikts im Haifapark - Umfangreiche Ermittlungen f?hren zu Festnahme - 31-J?hriger in Untersuchungshaft

D?sseldorf - Gemeinsame Pressemeldung der Polizei und der Staatsanwaltschaft D?sseldorf

Nach Verdacht des T?tungsdelikts im Haifapark - Umfangreiche Ermittlungen f?hren zu Festnahme - 31-J?hriger in Untersuchungshaft

Unsere Ver?ffentlichung von Sonntag, 20. September 2020

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4711650

Nachdem am Samstagabend, 19. September 2020, im Haifapark in Oberbilk ein 41 Jahre alter Mann mit einer Stichverletzung leblos aufgefunden worden war, konnten Beamte der Mordkommission Ende letzter Woche einen Tatverd?chtigen in Duisburg festnehmen. Akribisch hatten die Beamten eine Vielzahl von Spuren ausgewertet und Zeugen befragt. Schlussendlich erh?rtete sich der Verdacht gegen einen 31-j?hrigen Georgier. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich das Opfer und der Tatverd?chtige kannten. Der 31-J?hrige befindet sich wegen K?rperverletzung mit Todesfolge in Untersuchungshaft.

R?ckfragen bitte (ausschlie?lich Journalisten) an:

Polizei D?sseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4808798 Polizei D?sseldorf

@ presseportal.de