Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei D?sseldorf / +++Meldung der Autobahnpolizei+++ A 46 - ...

06.01.2021 - 13:07:46

Polizei D?sseldorf / +++Meldung der Autobahnpolizei+++ A 46 - .... +++Meldung der Autobahnpolizei+++ A 46 - D?sseldorf/Bilk - Verkehrsunfall mit Verletzten - Fahrzeug ?berschl?gt sich - Verdacht des Alkoholkonsums - 30.000 Euro Sachschaden

D?sseldorf - Dienstag, 5. Januar 2021, 22.22 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am sp?ten Dienstagabend auf der A 46 in D?sseldorf bei Bilk verletzten sich zwei Menschen leicht. Es entstand ein Sachschaden in H?he von rund 30.000 Euro.

Nach bisherigen Ermittlungen war eine 35-j?hrige Frau mit ihrem Audi auf der A 46 in Richtung Wuppertal unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Bilk und der Anschlussstelle Wersten verlor sie die Kontrolle ?ber ihren Pkw und fuhr in das Heck eines Toyota einer 40-J?hrigen. Daraufhin geriet der Audi ins Schleudern, kippte durch den Aufprall auf die Seite, rutschte dann weiter auf der Fahrbahn und kam letztendlich auf dem Dach liegend zum Stehen. Durch den Aufprall verloren beide Autos Fahrzeugteile, wodurch wiederum ein nachfolgender Daimler besch?digt wurde. Rettungskr?fte brachten die Fahrerin des Audi sowie den 23-j?hrigen Beifahrer aus dem Toyota leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei sch?tzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro. Da ein erster Atemalkoholtest bei der 35-j?hrigen Audi-Fahrerin positiv war, wurden der Frau zwei Blutproben entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

R?ckfragen bitte (ausschlie?lich Journalisten) an:

Polizei D?sseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4805469 Polizei D?sseldorf

@ presseportal.de