Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei D?sseldorf / Hassels - Raub in Supermarkt - Vier T?ter ...

22.11.2020 - 12:17:28

Polizei D?sseldorf / Hassels - Raub in Supermarkt - Vier T?ter .... Hassels - Raub in Supermarkt - Vier T?ter mit Beute auf der Flucht - Gro?fahndung der Polizei - Hubschrauber im Einsatz - Zeugen gesucht

D?sseldorf - Hassels - Raub in Supermarkt - Vier T?ter mit Beute auf der Flucht - Gro?fahndung der Polizei - Hubschrauber im Einsatz - Zeugen gesucht

Samstag, 21. November 2020, 22 Uhr

Nach einem Raub in einem Supermarkt in Hassels sucht die D?sseldorfer Kriminalpolizei Zeugen. Vier bislang Unbekannte hatten drei Angestellte mit Messern und Schusswaffen bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Im Anschluss fl?chteten die T?ter mit der Beute. Die Polizei l?ste eine Gro?fahndung, unter Beteiligung eines Hubschraubers, aus.

Gegen 22 Uhr wollten die Angestellten des Supermarktes an der Hasselsstra?e den Laden verlassen, als diese von vier maskierten M?nnern mit Messern und Schusswaffen bedroht wurden. Die T?ter dr?ngten die drei zur?ck in das Gesch?ft und forderten sie auf, zun?chst die Kasse und dann den Tresor zu ?ffnen. Nachdem die T?ter Bargeld in H?he von mehreren Hundert Euro in einem mitgebrachten schwarzen Beutel verstaut hatten, fl?chteten sie aus dem Laden in Richtung Bromberger Stra?e. Eine sofort eingeleitete Gro?fahndung f?hrte bislang zu keinem Erfolg. Die Beamten der Kriminalpolizei sicherten die Spuren.

Die vier maskierten T?ter sind 20 bis 25 Jahre alt. Sie waren dunkel gekleidet. Zwei f?hrten ein Messer mit. Die beiden anderen hatten eine Schusswaffe dabei.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 der D?sseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

R?ckfragen bitte (ausschlie?lich Journalisten) an:

Polizei D?sseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4770426 Polizei D?sseldorf

@ presseportal.de