Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei D?sseldorf / Garath - K?rperliche Auseinandersetzung - ...

14.02.2021 - 14:27:28

Polizei D?sseldorf / Garath - K?rperliche Auseinandersetzung - .... Garath - K?rperliche Auseinandersetzung - 42-J?hriger wird durch Messerstiche schwer verletzt - 17-J?hriger als Tatverd?chtiger identifiziert

D?sseldorf - Freitag, 12. Februar 2021, 18.59 Uhr

Bei einer k?rperlichen Auseinandersetzung am fr?hen Freitagabend wurde ein 42-j?hriger D?sseldorfer im Bereich der Matthias-Erzberger Stra?e / Frankfurter Stra?e durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Ein 17-j?hriger D?sseldorfer konnte als Tatverd?chtiger identifiziert werden.

Den ersten Ermittlungen folgend, wollte der 42-J?hrige den 17-J?hrigen auf eine Streitigkeit mit seinem Sohn ansprechen. Es kam dabei schlie?lich zu einer k?rperlichen Auseinandersetzung. Hierbei erlitt der ?ltere mehrere Stich- und Schnittverletzungen. Nach der Tat fl?chtete der mutma?liche T?ter mit zwei weiteren Personen vom Tatort. Der 42-J?hrige kam mit einem Rettungswagen zur station?ren Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr konnte durch die ?rzte gl?cklicherweise zeitnah ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der gef?hrlichen K?rperverletzung dauern an.

R?ckfragen bitte (ausschlie?lich Journalisten) an:

Polizei D?sseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4837914 Polizei D?sseldorf

@ presseportal.de