Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Senden, Kralkamp und Erlengrund, Olfen, ...

11.10.2018 - 16:02:41

Polizei Coesfeld / Senden, Kralkamp und Erlengrund, Olfen, .... Senden, Kralkamp und Erlengrund, Olfen, Hafenstraße/ Autoelektronik ausgebaut, Porsche gestohlen

Coesfeld - In Senden sowie in Olfen haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag (11. Oktober) vermutlich per Reichweitenverlängerung des Keyless-Codes vier Autos geöffnet. An der Straße Kralkamp in Senden wurden aus einem VW T5 sowie einem VW Passat die fest eingebauten Navigationsgeräte sowie die Fahrzeugscheine gestohlen. Aufbruchspuren gab es nicht. Tatzeit: zwischen 19 Uhr am Mittwochabend und Donnerstagmorgen 7.15 Uhr. Im Erlengrund in Senden bauten Täter große Teile der Fahrzeugelektronik eines BMW aus. Auch hier: keine Aufbruchspuren. Tatzeit: zwischen Mittwochabend 22 Uhr und Donnerstagmorgen 8 Uhr. Bei den Autoteile-Diebstählen in Senden entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. An der Hafenstraße in Olfen stahlen Autodiebe eine weißen Porsche Cayenne. Wert: 55.000 Euro. Tatzeit: zwischen Mittwochabend 21 Uhr und Donnerstagmorgen 6 Uhr. Der Fahrzeugschlüssel lag im Haus in Haustürnähe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden: 02591/7930. Die Polizei rät Besitzern von Autos mit Keyless-System, die Schlüssel nicht in Haustürnähe aufzubewahren. Vorsichtshalber sollten die Schlüssel in einer abschirmenden Metalldose aufbewahrt werden. Es hilft auch, den Schlüssel in Alufolie einzuwickeln. Mittels technischer Geräte können Autodiebe das Funksignal des Schlüssels auffangen und von wenigen auf mehrere Meter verlängern, das Auto öffnen und starten.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de