Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Senden, Bulderner Straße / Autofahrer nach ...

09.10.2019 - 12:16:40

Polizei Coesfeld / Senden, Bulderner Straße / Autofahrer nach .... Senden, Bulderner Straße / Autofahrer nach Verkehrsunfall gesucht

Coesfeld - In Zusammenhang mit einem Verkehrunfall sucht die Polizei den ca. 60 Jahre alten Fahrer eines weißen Autos. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 11 Uhr im Kreisverkehr Bulderner -/Hiddingseler Straße in Senden. Das Auto bog in die Hiddingseler Straße ab und übersah dabei einen 14-jährigen Jungen auf seinem Fahrrad. Der Junge kam zu Fall und verletzte sich nach seinen ersten Angaben nicht. Der Autofahrer kam dem Jungen zu Hilfe und brachte ihn nachhause. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass sich der Junge bei dem Unfall verletzt hat. Der Autofahrer, oder weitere Zeugen, werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden, Tel. 02591/7930.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de