Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Coesfeld / Nottuln, Niederstockumer Weg / Autofahrt ...

01.02.2021 - 11:42:42

Polizei Coesfeld / Nottuln, Niederstockumer Weg/ Autofahrt .... Nottuln, Niederstockumer Weg/ Autofahrt eines 16-j?hrigen endet mit einem Unfall

Coesfeld - Ein 16-j?hriger Jugendlicher aus Nottuln, nahm sich am 30.01.2021 heimlich die Autoschl?ssel seines Bruders (zur Zeit verreist), um eine "Spritztour" zu machen, obwohl er keinen F?hrerschein besa?.

Gegen 14:50 Uhr begegnete er der Polizei, die ihn im Rahmen einer Verkehrskontrolle anhalten wollte. Aus Angst vor Konsequenzen, fl?chtete er vor der Kontrolle ?ber den Niederstockumer Weg in Nottuln. An der Einm?ndung Rudolf-Harbig-Str. wollte er rechts abbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle ?ber das Auto, wurde aus der Kurve getragen und stoppte vor einem Baum.

Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden, die Frontairbags l?sten aus.

Im Fahrzeug befanden sich noch zwei weitere Jugendliche aus Nottuln, die zun?chst vom Unfallort fl?chteten. Sie konnten anschlie?end ermittelt werden. Zwei Personen verletzten sich bei dem Unfall. Niemand musste vor Ort ?rztlich behandelt werden.

Die Eltern des Jugendlichen wurden informiert.

Dem 16-j?hrige Autofahrer wurde auf der Polizeiwache in D?lmen eine Blutprobe entnommen. Es besteht der Verdacht, dass er w?hrend der Fahrt unter dem Einflu? von Drogen gestanden hat.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4826604 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de