Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Nordkirchen, Aspastraße / Flüchtiger ...

05.10.2018 - 14:31:26

Polizei Coesfeld / Nordkirchen, Aspastraße / Flüchtiger .... Nordkirchen, Aspastraße / Flüchtiger Moppedfahrer ermittelt - Dumm gelaufen

Coesfeld - Ein flüchtiger Moppedfahrer ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz suchte ausgerechnet auf dem Hof eines Polizisten in einem Hühnerstall nach einem Versteck. Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, wollte eine Polizeistreife den Fahrer eines Leichtkraftrades kontrollieren. Zuvor hatten sie festgestellt, dass sich auf dem Kennzeichen des Fahrzeugs kein Siegel befand und es somit nicht versichert und nicht zugelassen war. Der Fahrer flüchtete vor der Polizeikontrolle in Richtung Lüdinghausen, Tüllinghof. Nachdem er über ein Feld davon fuhr, brachen die Polizisten ihren Anhalteversuche ab. Kurze Zeit später meldete sich ein Anwohner aus Selm, selber Polizist, bei der Polizeileitstelle und gab an, dass eine Person auf seinem Hof erschien und dort im Hühnerstall sein Leichtkraftrad verstecken wollte. Er konnte den Fahrer bis zum Eintreffen des Streifenwagens festhalten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Mopped nicht versichert war und der 17-Jährige aus Dorsten lediglich über eine Mofaprüfbescheinigung verfügt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz. Weiterhin dürfte sein Führerschein in weite Ferne gerückt sein.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de