Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Kreis Coesfeld, Karnevalsauftakt im Kreis ...

09.02.2018 - 06:41:43

Polizei Coesfeld / Kreis Coesfeld, Karnevalsauftakt im Kreis .... Kreis Coesfeld, Karnevalsauftakt im Kreis Coesfeld/Polizei zieht positives Fazit

Coesfeld - Ursprungsmeldung: Coesfeld (ots) - Der Karnevalsumzug in Billerbeck am Do., 08.02.2018, startete zeitgerecht um 10.30 Uhr. Es fanden sich ca. 3000 Besucher bei der Veranstaltung ein. Der gesamte Umzug verlief bei trockener und sonniger Witterung störungsfrei. Die Feierlichkeiten in Billerbeck dauern an (Kneipen- und Zeltkarneval). Mit Stand 18.00 Uhr ist auch hier aus polizeilicher Sicht ein ruhiger Verlauf festzustellen, eine leichte Körperverletzung wurde zur Anzeige gebracht, zwei Personen erhielten durch Polizeibeamte einen Platzverweis, da sie die Ordnung störten.

Nachtragsmeldung:

Gegen 19:55 Uhr kam es auf der Schmiedestraße zu einer Sachbeschädigung. Ein 27-jähriger Billerbecker wurde von aufmerksamen Zeugen beobachtet, wie er die Glasscheibe einer Wohnungseingangstür eingetreten hatte. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Gegen 23.50 Uhr kam es auf der Rathausstraße zu einem Körperverletzungsdelikt. Dabei wurde eine 21-jährige Frau aus Coesfeld durch einen bisher unbekannten Täter leicht verletzt.

Insgesamt mussten vier Platzverweise ausgesprochen werden. Drei Personen wurden in Gewahrsam genommen.

Pünktlich gegen 02.00 Uhr endete die Veranstaltung in Billerbeck, die erhöhte Polizeipräsenz wurde durch die Bevölkerung wohlwollend zur Kenntnis genommen und in persönlichen Gesprächen während der Streifengänge auch zum Ausdruck gebracht.

Aus Olfen wurden 2 Platzverweise gemeldet. Außerdem mussten zwei Fundanzeigen ( Handtasche und Smartphone gefunden ) gefertigt werden.

Im übrigen Kreisgebiet kam es bislang zu keinem weiteren karnevalsbedingten Einschreiten der Polizei.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!