Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Dülmen, Weddern / Spielendes Kind durch einen ...

27.05.2017 - 10:26:38

Polizei Coesfeld / Dülmen, Weddern/ Spielendes Kind durch einen .... Dülmen, Weddern/ Spielendes Kind durch einen Verkehrsunfall verletzt

Coesfeld - Am 26.05.2017, 19.15 Uhr befuhr eine 29-jährige PKW-Fahrerin aus Dülmen einen von der L 551 abgehenden Schotterweg. Dieser Weg führt an der Anschrift eines 8-jährigen Jungen vorbei, der plötzlich von dem schwer einsehbaren Innenhof einem rollenden Ball auf dem Schotterweg hinterherlief. Das Kind touchierte den rechten Kotflügel der Dülmenerin, die zum Glück lediglich mit Schrittgeschwindigkeit fuhr. Der Junge zog sich Schürfwunden sowie eine Knöchelverletzung zu und wurde vorsorglich in Begleitung der Mutter durch einen hinzugezogenen Rettungswagen dem Krankenhaus Coesfeld zugeführt.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!