Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Dülmen, Bahnhof / Zeuge beobachtet ...

06.07.2017 - 13:36:52

Polizei Coesfeld / Dülmen, Bahnhof / Zeuge beobachtet .... Dülmen, Bahnhof / Zeuge beobachtet Fahrraddieb- weitere Zeugen gesucht

Coesfeld - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Mittwoch, 05.07.17, gegen 21.00 Uhr, am Bahnhof die Flucht eines Fahrraddiebes. Als die bestohlene Frau mit ihrem Fahrrad nachhause fahren wollte, stellte sie fest, dass ihr Rad gestohlen wurde. Der Zeuge sprach die Frau an und erzählte ihr, dass er kurz zuvor einen Mann sah, der das Rad zur Treppe zur unteren Ebene des Bahnhofs schob. Der Mann war ca. 175 cm groß und hatte kurze Haare und einen Kinnbart. Bekleidet war er mit einer schwarzen Adidas-Hose und einem schwarzen Pullover. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Schirmmütze. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen, Tel. 02594/7930, zu melden.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!