Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Drachters Weg / Verdachtspunkt ...

14.02.2018 - 21:11:52

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Drachters Weg/ Verdachtspunkt .... Coesfeld, Drachters Weg/ Verdachtspunkt einer Fliegerbombe hat sich bestätigt

Coesfeld - Gemeinsame Pressemedlung der Stadt Coesfeld und der Kreispolizeibehörde Coesfeld: Die Grabungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg haben zum Fund einer 10-Zentner-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg geführt. Nach Bewertung der Auffindesituation und des Evakuierungsaufwandes ist eine Entschärfung für Montag, 19.02.2018 geplant. Alle beteiligten Ordnungspartner von Stadtverwaltung, Feuerwehr, DRK-Rettungsdienst, THW und Polizei bereiten nun die Evakuierung für Montag bis 12.30 Uhr vor. Betroffen sind 604 Einwohner und zahlreiche Behörden wie Finanzamt, Amtsgericht, Kreisverwaltung, Lambertischule und -kindergarten. Einzelheiten zum Sperrbereich und den geplanten Maßnahmen werden im Laufe des Donnerstag veröffentlicht.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!