Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bremen / Nr.: 0768

19.11.2020 - 13:22:26

Polizei Bremen / Nr.: 0768. Nr.: 0768 --Gescheiterter Einbruchsversuch--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Schwachhausen, Schwachhauser Heerstra?e Zeit: 19.11.2020, 01:05 Uhr

Dank aufmerksamer Zeugen nahm die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwei junge M?nner vorl?ufig fest. Sie hatten versucht in eine Apotheke in Schwachhausen einzubrechen.

Gegen 01:05 Uhr riefen Zeugen die 110 als sie einen 17-J?hrigen und einen 20-J?hrigen bemerkten, die gegen eine Schaufensterscheibe einer Apotheke in der Schwachhauser Heerstra?e traten. Im weiteren Verlauf liefen die M?nner in Richtung Kurf?rstenallee, kehrten dann zur Apotheke zur?ck und traten erneut gegen die Frontscheibe. Die ging daraufhin zu Bruch. Anschlie?end fl?chteten der 20-J?hrige und sein 17-j?hriger Komplize zur anliegenden Stra?enbahnhaltestellte St. Joseph-Stift. Dort konnten Einsatzkr?fte die jungen M?nner vorl?ufig festnehmen.

Auf der Wache wurde das Duo erkennungsdienstlich behandelt, nach Abschluss der Ma?nahmen wurde der Kinder- und Jugendnotdienst hinzugezogen. Die Polizei erstellte eine Strafanzeige wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

R?ckfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Jagoda Matic Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4768131 Polizei Bremen

@ presseportal.de