Obs, Polizei

Polizei Bremen / Nr.: 0720 --Öffentlichkeitsfahndung nach ...

08.11.2018 - 18:21:32

Polizei Bremen / Nr.: 0720 --Öffentlichkeitsfahndung nach .... Nr.: 0720 --Öffentlichkeitsfahndung nach Trickdiebstahl in Delmenhorst--

Bremen - -

Ort: Bremen/Delmenhorst Zeit: 10.07.2018

Nach einem Trickdiebstahl Mitte Juli in Delmenhorst fahndet die Polizei jetzt mit einem Foto nach einem der Täter. Die Polizei Delmenhorst bittet die Bremer Bürgerinnen und Bürger bei der Identifizierung des Mannes um Mithilfe.

Bereits am Dienstag, 10. Juli 2018, wurde eine 95-jährige Delmenhorsterin von unbekannten Dieben bestohlen. Eine Frau klingelte gegen 11 Uhr an der Haustür in der Straße 'Am Deichschart' und bat um ein Glas Wasser. Nachdem sie hereingebeten wurde, verwickelte sie die ältere Dame in ein Gespräch. Diese Ablenkung nutzte eine weitere Person, um durch die vermutlich nicht geschlossene Tür in die Wohnung zu gelangen und dort nach Wertgegenständen zu suchen. Es wurde ein Portemonnaie mit Bargeld und einer EC-Karte entwendet. Diese EC-Karte wurde gegen 14:10 Uhr in einer Filiale der Sparkasse in der Straße 'Am Brill' in Bremen zum unbefugten Abheben von Geld genutzt. Die Polizei Delmenhorst fahndet nun mithilfe eines Lichtbildes nach der Person, die den Betrag am Geldautomaten in Bremen abgehoben hat.

Wer kann Hinweise geben, die der Identifizierung des unbekannten Mannes dienen? Er wurde beschrieben als 20-25 Jahre alt, mit einer schlanken Statur und dunklen, kurzen und lockigen Haaren. Er trug einen Dreitagebart. Am Tattag war er bekleidet mit einer olivgrünen Kapuzenjacke mit Reißverschluss, einem dunklen Pullover, einer Jeans im Used-Look sowie schwarzen Sneakern mit weißer Sohle.

Die Polizei Delmenhorst nimmt die Hinweise unter der Telefonnummer 04221/1559-0 entgegen (Bitte unter Angabe der Vorgangsnummer: 825451).

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Jana Schmidt Telefon: 0421 362-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de