Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0708

07.11.2019 - 13:41:23

Polizei Bremen / Nr.: 0708. Nr.: 0708--Kripo ermittelt nach Brand--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Mitte, Ostertorsteinweg Zeit: 7.11.19, 03.50 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen zündeten bislang unbekannte Täter Müll vor einem Immobilienbüro im Bremer Ostertorviertel an. Dabei wurde die Eingangstür beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte legten gezielt Altpapier und Müllsäcke in den Eingangsbereich des Wohn- und Geschäftshauses und entzündeten dieses. Anwohner entdeckten den Brand und versuchten die Flammen zu löschen. Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer schließlich löschen. Durch das Feuer und die große Hitzeeinwirkung wurde die Haustür zu einem Immobilienbüro beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, der Staatsschutz prüft einen möglichen Zusammenhang zu ähnlich gelagerten Fällen. Die Polizei Bremen fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zur Tat oder möglichen Tätern geben? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de