Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bremen / Nr.: 0673

14.10.2020 - 13:27:32

Polizei Bremen / Nr.: 0673. Nr.: 0673 --Auseinandersetzung am Bahnhof--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Mitte, Bahnhofsplatz Zeit: 13.10.20, 18 Uhr

Mehrere Personen schlugen sich am Dienstagabend am Bremer Hauptbahnhof. Die Polizei beendete die Auseinandersetzung und verhaftete einen Mann, der eheblichen Widerstand leistete.

Mindestens zwei Frauen und zwei M?nner beteiligten sich an der Schl?gerei auf dem Bahnhofsplatz. Die Polizei erschien mit mehreren Einsatzkr?ften vor Ort und beruhigte die Lage. Bei der Sachverhaltsaufnahme ?berpr?ften die Polizisten die Personalien eines 32-J?hrigen und stellten fest, dass gegen diesen ein Haftbefehl vorlag. Der Mann sollte zur Wache gebracht werden, leistete dabei Widerstand und schlug und trat um sich. Die Polizei fertigte Strafanzeigen wegen K?rperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Die weiteren Ermittlungen, auch zu den Hintergr?nden der Auseinandersetzung dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Nils Matthiesen Telefon: 0421 361-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4733823 Polizei Bremen

@ presseportal.de