Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0661 - Sattelzugmaschinen ...

12.10.2018 - 03:06:40

Polizei Bremen / Nr.: 0661 - Sattelzugmaschinen .... Nr.: 0661 - Sattelzugmaschinen kollidieren im GVZ --

Bremen - In den frühen Abendstunden des 11.10.2018 kam es im Güterverkehrszentrum in Woltmershausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Sattelzugmaschinen.

Bei einem Abbiegevorgang kollidierten die Sattelzugmaschinen eines 42-jährigen und eines 38-jährigen LKW-Fahrers. Letztgenannte wurde herumgeschleudert und beschädigte einen Ampelmasten. Hierbei riss zudem der Tank ab und es liefen circa 400 Liter Diesel aus. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und anschließender Räumung und Reinigung der Fahrbahn, wurde der Kreuzungsbereich Senator-Apelt-Straße / Rudolf-Diesel-Straße / Georg-Henschel-Straße gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Zwei Streifenwagen der Polizei Bremen, ein Krankenwagen und spezialisierte Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremen waren eingesetzt. Aufgrund der Umweltgefährdung erschienen Verantwortliche von Hansewasser und dem Senator für Bau, Umwelt und Verkehr an der Unfallörtlichkeit.

Der 38-jährige LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Gesamtschaden wird auf 70.000 EUR geschätzt.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Einsatzdauerdienst/PvD Telefon: 0421/362-12114/-115 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de