Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0647

08.10.2018 - 16:22:04

Polizei Bremen / Nr.: 0647. Nr.: 0647 --Einbrecher gestellt - Zeugen gesucht--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Obervieland, Arsterdamm Zeit: 08.10.208, 00:15 Uhr

In der Nacht zu Montag versuchten vermutlich vier Männer in eine Bäckerei in Obervieland einzubrechen. Einsatzkräfte stellten zwei 18- und 20-Jährige im Rahmen der Fahndung. Die Polizei sucht Zeugen zu zwei weiteren Einbrüchen.

Gegen 00.15 Uhr beobachtete ein Anwohner die Männer dabei, wie sie versuchten durch Aufhebeln der Eingangstür in die Bäckerei im "Arsterdamm" einzubrechen. Als das Licht anging, flüchteten sie in Richtung August-Hagedorn-Allee. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung stellten Polizisten die beiden 18 und 20 Jahre alten Männer an einer nahegelegenen Haltstelle. Im weiteren Verlauf der Ermittlungen konnte ein in der Nähe geparktes Auto einem der zwei Tatverdächtigen zugeordnet werden. Bei der Durchsuchung des BMW beschlagnahmten die Beamten zahlreiche Beweismittel, unter anderem Einbruchswerkzeuge. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu den weiteren Tatverdächtigen dauern an.

Ebenfalls in der Nacht zu Montag brachen Unbekannte in der Straße "Arsterdamm" in einen Reifenhandel und in eine Tankstelle ein. Mögliche Zusammenhänge werden geprüft.

Die Polizei Bremen fragt, wer in der letzten Nacht in diesem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht hat. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Jana Schmidt Telefon: 0421 362-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de