Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0645

29.11.2017 - 12:31:52

Polizei Bremen / Nr.: 0645. Nr.: 0645 --Radfahrer von Straßenbahn erfasst--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Horn-Lehe, Achterstraße/Universitätsallee Zeit: 28.11.2017, 16.30 Uhr

Gestern Nachmittag erfasste in Horn-Lehe eine Straßenbahn einen 57 Jahre alten Fahrradfahrer, als dieser die Schienen überqueren wollte. Der Radfahrer wurde zur Behandlung in ein Bremer Krankenhaus gebracht.

Gegen 16.30 Uhr wollte der 57-Jährige die Bahnschienen auf der Universitätsallee überqueren. Er kam aus Richtung Achterstraße und missachtete dabei das Rotlicht. Der Bahnfahrer, der mit der Linie 6 in stadteinwärtige Richtung unterwegs war, leitete sofort eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Die Bahn erfasste den Mann mit ihrer Frontschürze an seiner linken Seite. Der Radfahrer kam zur Behandlung in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nicht.

Durch den Unfall kam es zu keinen relevanten Verkehrsbeeinträchtigungen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Jana Schmidt Telefon: 0421 362-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!