Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0624

06.10.2019 - 14:46:27

Polizei Bremen / Nr.: 0624. Nr.: 0624 --Parkplatzstreit eskaliert--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Hemelingen, Vahrer Straße Zeit: 05.10.19, 11.30 Uhr

Am Samstagmittag eskalierte ein Streit auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bremen-Hemelingen derart, dass eine 59 Jahre alte Frau zur Behandlung in ein Krankenhaus musste.

Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet die 59-Jährige zunächst auf dem Parkplatz in der Vahrer Straße mit einer unbekannten Frau in Streit. Hier soll es seitens der Unbekannten bereits zu ersten Handgreiflichkeiten gekommen sein. Wenige Minuten später griff ein Mann die 59-Jährige im Einkaufsmarkt an. Er schlug mehrfach auf die Frau ein und würgte sie am Hals. Sowohl eine Kundin als auch eine Mitarbeiterin des Marktes versuchten dazwischen zu gehen, bis der Mann letztendlich von ihr abließ. Er verließ den Markt gemeinsam mit der Unbekannten vom Parkplatz.

Die Bremerin wurde zur Behandlung in ein Bremer Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zu den Tatverdächtigen dauern an.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Jana Schmidt Telefon: 0421 362-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de