Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0616

02.10.2019 - 12:41:35

Polizei Bremen / Nr.: 0616. Nr.: 0616--Sachbeschädigung an Immobilienbüro--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Mitte, Am Dobben Zeit: 2.10.19, 2.50 Uhr

Unbekannte beschädigten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Immobilienbüro im Ostertorviertel. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen beobachteten, wie fünf bis sechs dunkel gekleidete Verdächtige mit Feuerlöschern und Steinen die Glasfront des Immobilienbüros einwarfen. Weiterhin wurden mit Farbe gefüllte Gläser gegen die Wände des Gebäudes geworfen, die dort zerbarsten. Dadurch wurden in der Nähe geparkte Autos ebenfalls durch Farbanhaftungen beschädigt. Die Tätergruppe flüchtete anschließend unerkannt in Richtung Steintorviertel.

Der Staatsschutz der Polizei Bremen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de