Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0615 --Barcelona-Fan bricht ...

02.10.2019 - 12:31:42

Polizei Bremen / Nr.: 0615 --Barcelona-Fan bricht .... Nr.: 0615 --Barcelona-Fan bricht Supermarktkasse auf--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Blumenthal, Lüssumer Straße Zeit: 01.10.2019, 13.30 Uhr

Am Dienstagmittag brach ein Unbekannter in Bremen-Blumenthal die Kasse eines Supermarktes auf und floh mit Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann betrat gegen 13.30 Uhr den Discounter in der Lüssumer Straße an der Ecke zur Wierenstraße. Mit einem unbekannten Gegenstand brach er eine der Kassenladen an einem unbesetzten Schalter auf. Anschließend rannte der Mann mit einem Teil des Kasseninhaltes davon.

Der Tatverdächtige war etwa Anfang 20 und ca. 180 Zentimeter groß. Er hatte schwarze, etwas längere Haare und einen schwarzen Vollbart. Bei der Tat trug der Mann eine dunkelrote Trainingsjacke mit gelben Streifen (Vereinsjacke FC Barcelona), eine dunkle Hose und dunkle/weiße Schuhe.

Die Polizei fragt, wem der Mann am Dienstagmittag im Bereich der Lüssumer Straße/Wierenstraße aufgefallen ist und Hinweise zu ihm geben kann. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Jana Schmidt Telefon: 0421 362-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de