Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0598

14.09.2018 - 12:51:38

Polizei Bremen / Nr.: 0598. Nr.: 0598--Autobrand in der Neustadt--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Neustadt, Ulmenstraße / Weizenkampstraße Zeit: 14.09.18, 3.15 bis 4.20 Uhr

In der Bremer Neustadt brannte am Freitagmorgen ein Auto. Durch das Feuer wurden zwei weitere Fahrzeuge und eine Hauswand beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Gegen 3.15 Uhr meldeten Anwohner der Weizenkampstraße einen brennenden Audi, nachdem sie von einem in ihrer Wohnung installierten Rauchmelder geweckt wurden. Die Flammen wurden durch die Feuerwehr gelöscht, an dem Wagen entstand Totalschaden. Durch die Hitzeweinwirkung wurden zwei geparkte Autos ebenfalls beschädigt. Die Fassade eines Hauses wurde auch in Mitleidenschaft gezogen. Das betroffene Haus wurde evakuiert, die Bewohner wegen der starken Rauchentwicklung vorsorglich in Sicherheit gebracht. Der Gesamtschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de