Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bremen / Nr.: 0587

16.09.2020 - 15:27:40

Polizei Bremen / Nr.: 0587. Nr.: 0587 --Raub mit Machete--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Gr?pelingen, Pappelweg / Evenapfelweg Zeit: 16.09.20, 01:45 Uhr

Dienstagnacht ?berfiel in Oslebshausen ein unbekannter Mann eine 35-J?hrige und verletzte au?erdem einen 45-J?hrigen mit einer Machete. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 1:45 Uhr waren die 35 Jahre alte Frau und ihr Begleiter auf dem Fahrrad im Parzellengebiet Pappelweg Ecke Evenapfelweg unterwegs. Als sie kurz anhielten, kam ihnen ein unbekannter Mann entgegen, der ebenfalls mit dem Rad unterwegs war. Mit einer Machete in der Hand warf er ihnen vor, in seine Parzelle eingebrochen zu sein. Daraufhin verletze er den 45-J?hrigen leicht. Danach schlug er die 35-J?hrige und forderte die Herausgabe ihres Smartphones. Auf seinem Fahrrad fl?chtete der Angreifer unerkannt, mitsamt der Beute.

Der Verd?chtige soll etwa 160 cm gro? und circa 45 Jahre alt sein. Er trug ein wei?es Oberteil, eine dunkle Hose und hatte dunkle kurze Haare. Sein Fahrrad wird als schwarz beschrieben.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4708344 Polizei Bremen

@ presseportal.de