Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bremen / Nr.: 0579

11.09.2020 - 12:47:21

Polizei Bremen / Nr.: 0579. Nr.: 0579--Diebe erwischt--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Neustadt, Werderstra?e Zeit: 10.9.20, 00.45 Uhr

In der Nacht zu Donnerstag stellten Einsatzkr?fte in der Bremer Neustadt zwei 24 und 27-j?hrige M?nner, die gerade Fahrzeugteile gestohlen hatten. Eine aufmerksame Anwohnerin hatte verd?chtige Ger?usche geh?rt und rief die Polizei.

Gegen 00.35 Uhr meldete sich die Zeugin ?ber den Notruf und teilte mit, dass sie in der Werderstra?e laute Flex-Ger?usche h?rte und anschlie?end einen Audi in Richtung Werrastra?e davon fahren sah. Nur wenige Minuten sp?ter konnte eine alarmierte Streife zwei Verd?chtige in einem Audi in unmittelbarer N?he stellen. In dem Auto befand sich neben einem frisch abgeflextem Katalysator ein noch warmer Winkelschleifer und diverse weitere Beweismittel. Der 27-j?hrige Fahrer stand zudem unter Drogeneinfluss. Die beiden Tatverd?chtigen lie?en sich widerstandslos festnehmen.

Gegen das Duo wurden Ermittlungen wegen Besonders schweren Diebstahls eingeleitet und gegen den Fahrer eine Anzeige wegen einer Drogenfahrt gefertigt.

R?ckfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4703875 Polizei Bremen

@ presseportal.de