Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.0544

12.10.2017 - 12:07:10

Polizei Bremen / Nr.0544. Nr.0544 --Weitere Infos zur Bombenentschärfung--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Hemelingen, Hastedter Heerstraße Zeit: 12.10.17, 12.00 Uhr

Heute gegen 12 Uhr soll in Bremen-Hastedt eine Weltkriegsbombe durch den Sprengmeister der Polizei Bremen, Peter Seydel, entschärft werden, siehe auch PM 543.

Die Polizei Bremen hat ein Bürgertelefon (Bandansage) geschaltet: Alle Informationen sind unter (0421) 4491701 abrufbar.

Menschen im Evakuierungsraum, die ihr Haus nicht selbstständig verlassen können, wenden sich bitte an die Feuerwehr unter der Rufnummer 362-19222.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Nils Matthiesen Telefon: 0421 361-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!