Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.:0513

09.08.2018 - 18:16:21

Polizei Bremen / Nr.:0513. Nr.:0513 --Ermittlungen nach Bannerdiebstahl--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Mitte, Teerhofbrücke Zeit: 04.08.18

Am vergangenen Sonnabend wurde ein Transparent in der Innenstadt entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befestigten Aktivisten einer internationalen Bewegung ein Banner mit der Aufschrift "Seenotrettung ist kein Verbrechen" an der Teerhofbrücke. Mehrere Personen sollen daraufhin das Transparent weggerissen und gestohlen haben. Die Jugendorganisation einer politischen Partei veröffentlichte später ein Foto der "Beute" in sozialen Medien. Die Aktivisten benachrichtigten am vergangenen Sonnabend nicht die Polizei und erstatteten auch im Nachhinein keine Anzeige.

Die Polizei Bremen und die Staatsanwaltschaft haben den Vorfall geprüft und ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de