Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0445

18.08.2017 - 14:16:52

Polizei Bremen / Nr.: 0445. Nr.: 0445 --Raub auf Getränkemarkt--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Walle, Nordstraße Zeit: 17.08.2017, 19.20 Uhr

Am gestrigen Abend erbeuteten zwei Männer in einem Getränkemarkt im Bremer Westen Geld aus der Kasse. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 19.20 Uhr betraten die beiden Räuber den Getränkemarkt in der Nordstraße, kauften ein und wollten bezahlen. Als die Angestellte die Kasse öffnete, wurde die 23-jährige Mitarbeiterin zur Seite geschubst und die Täter schnappten sich die Geldscheine aus der Kassenlade. Anschließend flüchteten beide Männer zu Fuß aus dem Markt.

Nach den Angaben der Zeugen hatte einer der Männer einen dunklen Teint, sein Komplize eine schwarze Hautfarbe. Beide sind schlank und etwa 17 bis 20 Jahre alt. Die Flüchtigen trugen dunkle Jeans-Hosen und Jacken. Eine der beiden trug ein braunes Cappy mit grün-roten Streifen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421-362 3888 entgegen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!