Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bremen / Nr.: 0328

02.05.2021 - 12:22:37

Polizei Bremen / Nr.: 0328. Nr.: 0328 --Raser und Poser im Fokus der Polizei --

Bremen -

-

Die Polizei Bremen f?hrte von Samstagabend bis in die Nacht auf Sonntag mehrere Geschwindigkeitskontrollen im Innenstadtbereich, in der ?stlichen Vorstadt, der ?berseestadt und im Bremer Westen durch. Raser und sogenannte Poser standen im Fokus der Polizei. Es wurden Verst??e festgestellt, Fahrverbote und coronabedingte Ausgangssperren kontrolliert.

Geschwindigkeits?berschreitungen oder besonders r?cksichtsloses Verhalten sind oft urs?chlich f?r schwere oder gar t?dliche Verkehrsunf?lle. Die Kontrollgruppe Raser und Poser der Polizei Bremen richtete aus diesem Grund ab 18 Uhr bis 02:00 Uhr mehrere Kontrollstellen im Stadtgebiet ein und nahm dort zu schnelle Autofahrer und getunte Sportwagen ins Visier.

Ein 25-J?hriger passierte mit 76 km/h die Messstelle in der Hansestra?e. Gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige gefertigt. Die Notwendigkeit derartiger Kontrollen zeigte sich auch bei einem Mercedes-Fahrer, der mit 31 km/h zu schnell in der Stapelfeldstra?e unterwegs war. Ihn erwarteten nicht nur eine Ordnungswidrigkeitsanzeige und ein Bu?geld in einem hohen dreistelligen Bereich, sondern auch ein einmonatiges Fahrverbot. Riskant auch das Fahrverhalten eines 47-J?hrigen, der in seinem BMW mit 120 km/h statt der erlaubten 50 km/h in der Heinrich-Schulz-Stra?e unterwegs war. Er muss mit einem Bu?geld von 680 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen. Bei der ?berpr?fung der Autos wurden keine technischen Manipulationen festgestellt, ?berm??ige L?rmbel?stigungen hielten sich in Grenzen.

R?ckfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Jagoda Matic Telefon: 0421 362-12114 http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4904357 Polizei Bremen

@ presseportal.de