Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0205

26.03.2018 - 17:56:57

Polizei Bremen / Nr.: 0205. Nr.: 0205 --Sechs Gewehrgranaten gesprengt--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Bürgerpark Zeit: 26.03.18, 15.30 Uhr

Im Bremer Bürgerpark wurden am Montag sechs deutsche Gewehrgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst der Polizei Bremen sprengte sie noch am Nachmittag.

Die Granaten wurden bei Sondierungsarbeiten entdeckt. Sie befanden sich im Erdreich zwischen dem Hollersee und dem Schwanenteich und wurden von Sprengmeister Andreas Rippert kontrolliert gesprengt. Während der polizeilichen Maßnahmen musste ein Teilstück der Hollerallee zwischen Stern und Gustav-Deetjen-Allee gesperrt werden. Es kam zu keinen besonderen Vorkommnissen.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Nils Matthiesen Telefon: 0421 361-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!