Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0106

13.02.2020 - 14:26:25

Polizei Bremen / Nr.: 0106. Nr.: 0106--Tödlicher Betriebsunfall--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Häfen, Beim Industriehafen Zeit: 12.02.20, 16.30 Uhr

Auf einem Firmengelände in der Straße Beim Industriehafen kam es am Mittwoch zu einem tödlichen Betriebsunfall.

Auf dem Gelände einer Speditionsfirma wurden Sanierungsarbeiten durchgeführt. Ein 48 Jahre alter Gerüstbauer stürzte dabei aus bislang ungeklärter Ursache vom Dach einer Industriehalle ca. acht Meter in die Tiefe. Arbeitskollegen fanden ihn und alarmierten Rettungskräfte. Eine Reanimation verlief erfolglos.

Polizei und Gewerbeaufsicht haben die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4519465 Polizei Bremen

@ presseportal.de