Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0036

15.01.2020 - 17:01:23

Polizei Bremen / Nr.: 0036. Nr.: 0036 --Fahrzeugbrand in Findorff--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Findorff, Eickedorfer Straße Zeit: 15.01.2020, 01:45 Uhr

In der Nacht zu Mittwoch brannte in Findorff ein Wohnmobil einer Immobilienfirma. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 01:45 Uhr entdeckte ein Anwohner ein brennendes Wohnmobil in der Eickedorfer Straße und informierte daraufhin die Polizei. Die eintreffenden Polizisten stellten ein in voller Ausdehnung brennendes Fahrzeug fest. Durch die Feuerwehr Bremen wurde der Brand gelöscht. Der Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft, ob es sich um eine politisch motivierte Straftat handelt.

Die Polizei Bremen fragt: Wer hat in der Nacht zu Mittwoch verdächtige Beobachtungen im Bereich der Eickedorfer Straße gemacht? Hinweise nimmt jederzeit der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421/362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Stefanie Freund Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4493042 Polizei Bremen

@ presseportal.de