Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.:0017

07.01.2020 - 16:36:26

Polizei Bremen / Nr.:0017. Nr.:0017 --Verdächtiger Brief in Abgeordnetenbüro--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Neustadt Zeit: 06.01.2020, 18:00 Uhr

In einem Abgeordnetenbüro der Partei "Die Linke" in der Neustadt ist ein verdächtiger Umschlag mit einer unbekannten Substanz aufgetaucht. Dadurch wurde ein größerer Einsatz von Polizei, Bundespolizei und Feuerwehr ausgelöst.

Gegen 18:00 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin des Büros einen eingeworfenen Umschlag. Darin befand sich eine pulverartige Substanz. Diese stellte sich nach eingehender Untersuchung durch Spezialisten als nicht gefährlich heraus. Die weiteren Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4485702 Polizei Bremen

@ presseportal.de