Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Zwei Einbrüche in eine Moschee am ...

07.10.2019 - 16:26:33

Polizei Braunschweig / Zwei Einbrüche in eine Moschee am .... Zwei Einbrüche in eine Moschee am Wochenende - Bislang nichts entwendet

Braunschweig - Braunschweig, Neustadt 04.-06.10.2019

Gleich zweimal innerhalb von zwei Nächten brachen bislang Unbekannte in eine Moschee ein. Entwendet wurde offensichtlich nichts.

Am Samstagmorgen stellte der Hausmeister fest, dass innerhalb des Gebäudes eine Tür, die in das Büro der Moschee führt, aufgebrochen wurde. Ein Schrank im Büro wurde durchwühlt, ein Schlüsselkasten geöffnet und sämtliche Schlüssel entnommen. Offensichtlich hat der Täter versucht, den im Büro befindlichen Tresor zu öffnen, was ihm jedoch nicht gelang.

Weil hier aber nichts entwendet wurde, wurde die Polizei nicht gerufen.

Während der folgenden Nacht schlugen Unbekannte gewaltsam einen Glaseinsatz einer Tür der Moschee ein und verschafften sich erneut die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Moschee zu betreten. Auch bei der zweiten Tat wurde nichts entwendet.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchtem Einbruchsdiebstahl.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de