Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Renitenter Ladendieb - Mitarbeiter ...

13.05.2019 - 16:56:27

Polizei Braunschweig / Renitenter Ladendieb - Mitarbeiter .... Renitenter Ladendieb - Mitarbeiter bespuckt und Widerstand geleistet

Braunschweig - 11.05.2019, 14.39 Uhr Braunschweig, Hildesheimer Straße

Gleich mit mehreren Anzeigen muss ein 27-jähriger Ladendieb nach seinem verhalten am Samstagnachmittag rechnen.

Der Mann war in einem Baumarkt aufgefallen, weil er eine elektrische Kreissäge im Wert von mehr als 150,- Euro in seine mitgeführte Tasche steckte und das Geschäft verlassen wollte. Als er vom 39-jährigen Abteilungsleiter und dem 38-jährigen Ladendetektiv angesprochen wurde, beleidigte und bespuckte der Verdächtige die Männer und versuchte zu fliehen.

Die gerufene Polizei konnte den 27-Jährigen schließlich am Ringgleis vorläufig festnehmen. In einer ersten Befragung beleidigte und bedrohte der Beschuldigte die Polizeibeamten. Zu der eigentlichen Tat machte er keine Angaben.

Zur Verhütung weiterer Straftaten wurde er in Gewahrsam genommen. Hier wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen.

Der Tatverdächtige muss nun mit Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls und Widerstand rechnen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de