Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Nach Ladendiebstahl und Widerstand - ...

04.05.2017 - 19:06:37

Polizei Braunschweig / Nach Ladendiebstahl und Widerstand - .... Nach Ladendiebstahl und Widerstand - 20-jähriger in Untersuchungshaft

Braunschweig - 03.05.2017, 15.45 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch Nachmittag bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat ertappt. Bei der anschließenden Festnahme durch Polizeibeamte widersetzte er sich derart stark, dass sich ein Beamter wie berichtet schwer am Knie verletzte.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass gegen den jungen Mann bereits ein Untersuchungshaftbefehl bestand.

Am heutigen Tag fand die Vorführung beim Amtsgericht Braunschweig statt. Nach Verkündung des Haftbefehls sitzt der Beschuldigte nun in Untersuchungshaft.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!