Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Herbstliche Witterung unterschätzt - ...

04.10.2019 - 15:56:25

Polizei Braunschweig / Herbstliche Witterung unterschätzt - .... Herbstliche Witterung unterschätzt - Straßenbahn rutscht auf stehendes Fahrzeug

Braunschweig - 04.10.2019, 10.33 Uhr Braunschweig, Siegfriedstraße

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Freitagvormittag auf der Siegfriedstraße.

Ein 31-jähriger Mann wollte mit seinem Fahrzeug auf der Siegfriedstraße rückwärts in eine Parklücke fahren. Der hinter ihm fahrende Transporter hielt an, um ihm dieses zu ermöglichen.

Der 38-jährige Fahrer der Straßenbahn dahinter bemerkte dieses zu spät und rutschte trotz eingeleiteter Bremsung mit der Bahn auf den stehenden Kleintransporter. Durch den Zusammenstoß wurde dieser gegen den einparkenden Pkw geschoben.

Der 56-jährige Fahrer des Transporters und sein 30-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Alle anderen Unfallbeteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Der Gesamtschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ungefähr 8.000,- Euro.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de