Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Fluchtversuch am vergangenen Montag - ...

06.11.2018 - 11:21:40

Polizei Braunschweig / Fluchtversuch am vergangenen Montag - .... Fluchtversuch am vergangenen Montag - gefährdeter Polofahrer gesucht

Braunschweig - 29.10.2018, 15.35 Uhr Braunschweig, BAB 392, Übergang zur Celler Heerstraße

Nach dem gescheiterten Fluchtversuch eines 51-jährigen Mannes sucht die Polizei nun den Fahrer eines roten VW Polo.

Wie berichtet floh der Verdächtige mit seinem Wagen vor einer Verkehrskontrolle der Polizei. Er konnte schließlich in Ölper in der Dorfstraße gestellt werden. Auf der Flucht hatte der Mann unter anderem einen roten VW Polo in Ölper riskant überholt.

Der Fahrer dieses Wagens wird nun als Zeuge benötigt. Er sowie weitere Personen, die Angaben zu der Flucht machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Nord unter der Rufnummer 0531 / 476-3315 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de