Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Alkoholiserter Mann wollte sich den Weg ...

22.11.2019 - 16:21:35

Polizei Braunschweig / Alkoholiserter Mann wollte sich den Weg .... Alkoholiserter Mann wollte sich den Weg leuchten - Windlicht an der Eisbahn entwendet

Braunschweig - 22.11.2019, 01.45 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Offensichtlich der Grad der Alkoholisierung verleitete einen jungen Mann zu einem Diebstahl am frühen Freitagmorgen.

Der 19-Jährige war in Begleitung zweier Bekannter auf dem Kohlmarkt unterwegs. Hier zündete er zunächst die Kerze eines Windlichtes an, das zu der dort befindlichen Eisbahn gehört. Schließlich nahm er die Laterne mit der brennenden Kerze an sich und leuchtete sich seinen weiteren Weg in Richtung Schuhstraße.

Ein 52-jähriger Mitarbeiter des angestellten Sicherheitsdienstes hatte die drei Männer jedoch bemerkt und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,9 Promille bei dem Verdächtigen.

Der junge Mann gab den Diebstahl in einer ersten Anhörung zu und schob sein Verhalten auf den Grad seiner Alkoholisierung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/4447861 Polizei Braunschweig

@ presseportal.de