Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Wachtberg-Niederbachem: 21-Jähriger nach ...

06.07.2017 - 16:26:38

Polizei Bonn / Wachtberg-Niederbachem: 21-Jähriger nach .... Wachtberg-Niederbachem: 21-Jähriger nach Tankstellenraub festgenommen

Bonn - Am Mittwochabend, 05.07.2017, kam es in Niederbachem zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle: Gegen 22:00 Uhr betrat ein maskierter, männlicher Einzeltäter den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Konrad-Adenauer-Straße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nachdem der Angestellte ihm das Raubgut ausgehändigt hatte, verließ der Mann die Tankstelle und flüchtete auf einem Fahrrad über die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Mehlem.

Der unweit des Tatorts wohnende und zwischenzeitlich informierte 43-jährige Tankstellenbesitzer konnte den Flüchtigen wenig später einige hundert Meter vom Tatort entfernt stellen und überwältigen. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Bad Godesberg nahm den 21-Jährigen fest und brachte ihn ins Polizeipräsidium. Die vom Kriminalkommissariat 32 geführten Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen dauern derzeit noch an.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!