Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Tödlicher Unfall in Bornheim-Hersel: Fußgänger ...

15.05.2019 - 17:36:46

Polizei Bonn / Tödlicher Unfall in Bornheim-Hersel: Fußgänger .... Tödlicher Unfall in Bornheim-Hersel: Fußgänger von Straßenbahn erfasst

Bonn - Beim Überqueren eines Bahnüberganges in Bornheim-Hersel ist am Mittwoch, 15. Mai 2019, ein 79-jähriger Mann von einer Straßenbahn erfasst worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr am Bahnübergang Moselstraße / Erftstraße. Nach Zeugenangaben soll der 79-Jährige an einer bereits geschlossenen Halbschranke vorbeigegangen sein, um den Bahnübergang zu überqueren. Hierbei wurde er von einer Straßenbahn erfasst und so schwer verletzt, dass er trotz schneller notärztlicher Versorgung kurze Zeit später vor Ort verstarb. Die Polizei hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen vor Ort übernommen und auch einen Sachverständigen zur Rekonstruktion des genauen Unfallherganges hinzugezogen. Der Bahnverkehr musste für die Dauer der Ermittlungen gesperrt werden. Die Fahrgäste wurden im Ersatzverkehr weiterbefördert. Der Straßenverkehr wurde einspurig am Unfallort vorbeigeführt.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de