Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Rücknahme Vermisstenfahndung: 58-Jähriger aus dem ...

05.11.2018 - 09:01:30

Polizei Bonn / Rücknahme Vermisstenfahndung: 58-Jähriger aus dem .... Rücknahme Vermisstenfahndung: 58-Jähriger aus dem Raum Meckenheim tot aufgefunden

Bonn - Seit der Mittagsstunden des 02.11.2018 wurde der 58-jährige Jürgen D. aus dem Raum Meckenheim von seinen Angehörigen vermisst. Die durchgeführten Fahndungs- und Suchmaßnahmen führten zunächst nicht zur Auffindung des Vermissten. In die umfangreichen Maßnahmen war neben einem Polizeihubschrauber auch ein Maintrailerhund eingebunden. Nach den durchgeführten Ermittlungen konnte eine Eigengefährdung des Vermissten nicht ausgeschlossen werden.

In den Nachmittagsstunden des 04.11.2018 meldeten Spaziergänger eine leblose Person, die sie in einem Waldgebiet im Raum Meckenheim aufgefunden hatten. Der daraufhin alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen bestätigten schließlich, dass es sich bei dem Verstorbenen um den Vermissten handelt - es ergaben sich keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden. Die Angehörigen wurden benachrichtigt.

Die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild vom 03.11.2018 wird somit zurückgenommen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de