Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Polizei Bonn / Nach Raub in Bonner Hotel: Foto veröffentlicht ...

04.09.2019 - 14:01:30

Polizei Bonn / Nach Raub in Bonner Hotel: Foto veröffentlicht .... Nach Raub in Bonner Hotel: Foto veröffentlicht Fotos des Tatverdächtigen

Bonn - Die Bonner Polizei veröffentlicht Fotos eines bislang unbekannten Tatverdächtigen. Er soll am 22.07.2019 um 22.47 Uhr die Lobby eines Hotels an der Vorgebirgsstraße in Bonn betreten haben. Unter Vorhalt eines Messers ging er auf eine Angestellte zu, bedrohte sie und erzwang von ihr die Herausgabe von Bargeld. Mit seiner Beute verließ er das Hotel. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei ergebnislos (siehe Pressemeldung vom 23.07.2019, 07:30). Da auch die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Verdächtigen geführt haben, veröffentlicht die Bonner Polizei auf richterlichen Beschluss Fotos des Tatverdächtigen. Dieser wurde beim Betreten des Gebäudes von einer Überwachungskamera fotografiert. Wer den Mann auf den Fotos kennt, wird gebeten, unter der Rufnummer 0228/150 mit dem Kriminalkommissariat 32 Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de