Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Königswinter-Thomasberg: 26-jährige ...

14.05.2019 - 13:41:38

Polizei Bonn / Königswinter-Thomasberg: 26-jährige .... Königswinter-Thomasberg: 26-jährige Rollerfahrerin stürzte - Polizei ermittelt nach Verkehrsunfallflucht

Bonn - Am Montagnachmittag (13.05.2019) stürzte eine 26-jährige Rollerfahrerin in Königswinter-Thomasberg bei einem Ausweichmanöver und verletzte sich dabei leicht. Der mutmaßliche Unfallverursacher soll davongefahren sein.

Zur Unfallzeit gegen 17:45 Uhr befuhr die 26-Jährige die Rosenaustraße in Richtung Siebengebirgsstraße, als aus einer der nach dem Dachsweg folgenden rechtsliegenden Straßen ein dunkles Auto vor ihr auf die Rosenaustraße abgebogen sein soll. Die 26-Jährige erschrak, wich aus und stürzte mit dem Motorroller zu Boden. Hierbei zog sie sich Verletzungen zu, die nach einer Erstbehandlung in einem Rettungswagen später in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Fahrer des Pkw soll nicht angehalten und seine Fahrt in Richtung Siebengebirgsstraße fortgesetzt haben. Weder zum Fahrzeug noch zum Fahrer liegen bislang nähere Angaben vor. Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 der Bonner Polizei bitten daher mögliche Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Pkw sowie zur Identität des Unfallverursachers machen können, sich unter 0228 15-0 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de