Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bonn / K?nigswinter: Polizei ermittelt nach ...

15.02.2021 - 18:12:21

Polizei Bonn / K?nigswinter: Polizei ermittelt nach .... K?nigswinter: Polizei ermittelt nach Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Bonn - Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 der Bonner Polizei suchen Zeugen nach einem Verkehrsunfall am Samstag (13.02.2021) kurz vor K?nigswinter-Oberdollendorf. Eine 50-j?hrige Autofahrerin befuhr zur Unfallzeit gegen 20:45 Uhr die Heisterbacher Stra?e in Fahrtrichtung Oberdollendorf. Ein ihr entgegenkommender Pkw hatte auf der Gegenfahrbahn gerade ein ?berholman?ver begonnen und fuhr dabei auf die Fahrspur der 50-J?hrigen. Um mit dem Wagen nicht zu kollidieren versuchte die Frau noch nach rechts auszuweichen, wurde jedoch von dem entgegenkommenden Auto, auf H?he eines Parkplatzes (Hausnummer 304), touchiert. Der oder die Fahrer/in des Wagens setzte seine Fahrt fort.

Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht und hier insbesondere zu dem fl?chtigen Fahrzeug nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4839000 Polizei Bonn

@ presseportal.de