Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Bonn / Geldautomat an der Ellerstra?e in Bonn gesprengt: ...

17.10.2020 - 11:12:31

Polizei Bonn / Geldautomat an der Ellerstra?e in Bonn gesprengt: .... Geldautomat an der Ellerstra?e in Bonn gesprengt: Polizei fahndete mit Hubschrauber nach Tatverd?chtigen

Bonn - Geldautomat an der Ellerstra?e in Bonn gesprengt: Polizei fahndete mit Hubschrauber nach Tatverd?chtigen

Durch einen lauten Knall wurden in der Nacht zu Samstag, 17. Oktober 2020, um 03:00 Uhr, die Anwohner rund um die Ellerstra?e in Bonn aus dem Schlaf gerissen. Mindestens zwei bislang Unbekannte, so der bisherige Ermittlungsstand, haben einen Geldautomaten eines Geldinstitutes an der Ellerstra?e gesprengt. Anschlie?end stiegen die Tatverd?chtigen, deren Gesichter mit schwarzen Sturmhauben maskiert waren, in ein schwarzes Auto und fuhren mit hoher Geschwindigkeit in Richtung des Verteilerkreises davon.

Durch die Einsatzleitstelle der Bonner Polizei wurde sofort eine Gro?fahndung nach dem fl?chtigen Pkw eingeleitet. Dabei wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Zeitgleich ?bernahmen Spezialisten die Spurensicherung sowie die ersten Ermittlungen am Tatort. Hierbei wurden sie von der Berufsfeuerwehr Bonn unterst?tzt, die den Tatortbereich mit einem Lichtmast ausleuchtete.

Ob die T?ter Bargeld erbeutet haben, ist bislang unklar. Hierzu dauern die Ermittlungen an. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

Die Ermittler der Polizei bitten um Hinweise und fragen: "Wer hat am Samstag, 17.10.2020, in der Zeit von 02:30 Uhr bis 03:00 Uhr im Bereich der Ellerstra?e, Bornheimer Stra?e, Vorgebirgsstra?e oder des Potsdamer Platzes verd?chtige Personen mit einem dunklen Pkw gesehen, die mit dem Tatgeschehen in Verbindung stehen k?nnten?"

Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalwache der Bonner Polizei unter der Rufnummer 0228 / 150 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4736770 Polizei Bonn

@ presseportal.de